Alt Text

Technische Universität Chemnitz – Institut für Werkzeugmaschinen und Produktionsprozesse IWP

iwp-3Das Institut für Werkzeugmaschinen und Produktionsprozesse an der TU Chemnitz verfügt über eine umfangreiche Wissensbasis aus der Grundlagenforschung mit interdisziplinären Teams zu Wirkprinzipien, Bauweisen und Technologien zur Senkung des Primärenergiebedarfs und zur Erhöhung der Energieeffizienz in der Produktion.

Mit dem Spitzentechnologiecluster eniPROD „Energieeffiziente Produkt- und Prozessinnovationen in der Produktionstechnik“ erfolgte die strategische Ausrichtung des Forschungsprofils der Technischen Universität Chemnitz auf den Zukunftsschwerpunkt „Energieeffiziente Produktion“. Das Cluster hatte eine Laufzeit von fünf Jahren und bezog 85 Wissenschaftler/innen und 14 Professuren in 24 Teilprojekten mit ein.

Ansprechpartner:
Prof. Dr.-Ing. Dieter Weidlich
Projektleiter
Technische Universität Chemnitz
Institut für Werkzeugmaschinen und Produktionsprozesse
Reichenhainer Str. 70
09126 Chemnitz

Tel.: +49 371 5397 1860
Fax: +49 371 5397 1729
info@vemas-sachsen.de

https://www.tu-chemnitz.de/mb/iwp/

Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU

Forschung

Technische Universität Chemnitz – Professur für Energie- und Hochspannungstechnik

Forschung